Pape2 Kaffeehaus

Das soziale Café in Eimsbüttel

Das Pape2 Kaffeehaus ist ein Arbeitsprojekt des Vereins Pape2, wo junge Erwachsene mit psychischen Erkrankungen einen geschützten Einstieg in den Arbeitsalltag finden können. Es ist auch die Wiege von sundarat.com, denn Nils war selber einmal Klient bei der Pape und hat in dem Kaffeehaus gearbeitet. Er fand, dass solche Orte einfach zu wenig Sichtbarkeit haben und wollte das ändern.

Im Kaffeehaus gibt es frischen Kaffee von elrojito, sowie Tees, Bionade und andere Softgetränke. Für den Hunger gibt es verschiedene Frühstücksvariationen, selbstgebackenen Kuchen und selbsgemachte Quiches, die regelmäßig wechseln. Im Sommer kannst du es dir auch auf der gemütlichen Terrasse schmecken lassen.

Wer etwas für zu Hause mitnehmen möchte, findet in den regalen soziale- und biologische produkte wie Kaffee, Kakao oder auch handgemachtes (von anderen Initiativen).

Abgerundet wird das Angebot von wechselnen Ausstellungen und Lesungen, welche du auf der Website findest.

Mon-Fri: 10-17 Uhr