Haus 5

Inklusives Restaurant in Hamburg

In der Seewartenstraße 10, im Haus Nr. 5 auf dem Gelände des alten Hafenkrankenhauses befindet sich das Restaurant Haus 5. Das Restaurant wird von der Haus 5 Service gGmbH betrieben, und ist ein Integrationsunternehmen der Alsterarbeit gGmbH im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. 

Der Auftrag gGmbH besteht darin, Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt zu unterstützen. 

Das Haus 5 wurde 2004 eröffnet und hat seit dem für 70 Menschen Arbeitsplätze geschaffen. Die Menschen mit Handicap werden von Voll-Kräften unterstützt und angeleitet. 

Des weiteren bekommen Menschen, die ihren Hauptschulabschluss nicht bestanden oder noch keinen Ausbildungsplatz  haben, die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren und so eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt bekommen. Dieses Angebot steht auch Menschen mit Migrationshintergrund als Option zur Verfügung. 

Weitere Angebote:

– Catering in- und außerhalb des Haus 5, vom Essen über Personal bis zum Partymobiliar 

– Private Veranstaltungen können in einem Raum mit 50 Sitzplätzen, sowie in einem Seminarraum für 20 Personen stattfinden 

– Sie können sich auch Ihr Essen liefern lassen, ab 50 Bestellungen können sich Unternehmen auch einen individuellen Essensplan für sich und ihre Mitarbeiter erstellen lassen. 

-Belegte Brötchen können zur Büro-Adresse gebracht werden 

– Über die Internetseite LunchNow.com kannst du dir von Zuhause aus deinen Mittagstisch aussuchen und bekommst bei einer Bestellung über dieses Portal einen Cafe Cremá gratis zum Essen. 

– Über den Newsletter kannst du dich über die aktuelle Wochenkarte informieren

 

Mon-Fri 09:00- 16:00 Sam-Son für Veranstaltungen buchbar